Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau (Standort Bensheim, Ausbildungsbeginn 01.08.2018)

Ihre Aufgaben

Die Ausbildung der Industriekaufleute orientiert sich an den vielseitigen Anforderungen in einem modernen Industriebetrieb und bereitet umfassend auf die Herausforderungen des späteren Berufsalltags vor. Während Ihrer Ausbildungszeit durchlaufen Sie unterschiedliche Fachabteilungen, in denen Sie umfassendes Wissen erwerben. Hierzu zählen:

  • Vertrieb
  • Kundendienst
  • Logistik und Systeme
  • Miete und Gebrauchtgeräte
  • Buchhaltung und Controlling

Der Bereich Buchhaltung und Controlling wird durch einen 3-wöchigen Einsatz in unserer Konzernzentrale in Hamburg abgedeckt.

Ihr Profil

Schulabschluss: Abschluss der Höheren Handelsschule oder sehr gute Mittlere Reife, Berufsfachschule, Fachhochschul- oder Hochschulreife. Unverzichtbar für die Ausbildung sind gute Noten in Mathematik und Deutsch.

Die Ausbildung zur/m Industriekauffrau/-mann erfordert Multitalente mit besonderen Stärken in den Bereichen

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Problemlösendes Denken
  • Verantwortungsbewußtsein
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
     

Vollständige Online-Bewerbung:
Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse sowie Nachweise über Praktika und Nebenjobs

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und zukunftsorientierte Ausbildung in einem modernen Unternehmen
  • Gute berufliche Perspektiven
  • Qualifizierte Betreuung in den Fachbereichen
  • Gute Vertrags- und Arbeitsbedingungen

Bewerben Sie sich gern per Online-Bewerbung! WICHTIG! Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung mit, dass Sie sich für den Ausbildungsort Bensheim bewerben!

Als Industriekaufmann/-frau übernehmen Sie nach der Ausbildung eine qualifizierte Sachbearbeiter- oder Teamassistenzfunktion in einer kaufmännischen Abteilung

 

Vertrieb Deutschland
Frau Senta Fischer
  +49 (40) 6948-2345

Social Bookmarks